Fachlektorat

Kunstkatalog, Konferenzband, Imagebroschüre, Tätigkeitsbericht und andere Fachpublikationen, Webseitencontent

Im wissenschaftlichen und administrativen Kontext entstehen vielerlei Publikationen. Eine thematische Abhandlung, ein Ausstellungskatalog, ein Festivalprogramm oder die Zusammenstellung von Konferenzbeiträgen erfordern neben dem fachlichen Wissen auch Kenntnis darüber, wie die gestalterische Umsetzung erfolgen muss, damit eine gute Öffentlichkeitswirksamkeit erzielt wird.

Die Entstehung eines Publikationsprojektes umfasst viele Phasen. Rahmen und Inhalt zu konzipieren, geht oft mit der Suche nach den geeigneten Autoren einher. Die Beiträge müssen koordiniert und geeignete Projektpartner ins Boot geholt werden.
Meist sind für Webseiten prägnante Texte zu formulieren. Für diese redaktionellen Aufgaben kann die Unterstützung eines Fachlektors nützlich sein. Je nach Kompetenz und Aufgabenverteilung wird sein Anteil am Projektmanagement größer oder kleiner ausfallen.

Das Fachlektorat unterstützt Sie dabei, Ihr Publikationsprojekt optimal zu präsentieren. Es kann sich, basierend auf dem Fach- und Themenwissen der Lektorin/des Lektors, auf inhaltliche Analyse und Optimierung beschränken. Meist werden aber Wissenschaftslektorat und Korrektorat eingeschlossen.

Mein Fachlektorat kann folgende Leistungen umfassen:

  • fachliche Textanalyse und -bearbeitung (Inhalt, Fachtermini)
  • inhaltliche, strukturelle, sprachliche und stilistische Vorschläge zur Optimierung der Publikation
  • Prüfung und Korrektur der Formalia des wissenschaftlichen Arbeitens (Zitate, Fußnoten, Grafik- und Bildunterschriften, Inhalts- und Literaturverzeichnis, Anhänge) nach DIN-Standard
  • Vereinheitlichung der Schreibweisen von Eigennamen und Fachbegriffen, gegebenenfalls unter sachlich-historischen Kriterien
  • Gendergerechte Sprache
  • Empfehlungen für bessere Verständlichkeit („Fachchinesisch“)
  • Prüfung der logischen und stringenten Argumentation
  • Texterstellung für Webseiten unter Berücksichtigung von Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Duden-konforme Korrektur der Orthografie, Grammatik, Interpunktion und Silbentrennung

Nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich an! Gemeinsam besprechen wir, welche Vorstellungen Sie haben und wie ich Sie unterstützen kann, sie zu verwirklichen (Arbeitsweise).


Meine thematischen Schwerpunkte:
Gesellschaftswissenschaften (bes. Kunstgeschichte), Fotografie, Biografien, Natur und Umwelt, Reiseliteratur und Kulturen, Romanische Sprachen (Portugiesisch, Spanisch, Französisch)

Ihre Fachpublikation profitiert von einem guten Lektorat, denn

  • Ihr Text ist fehlerfrei und verständlich, liest sich flüssig, ist logisch aufgebaut, vermeidet Wortwiederholungen und Redundanzen.
  • ist fachlich auf hohem Niveau und gut strukturiert.
  • erfüllt alle Kriterien wissenschaftlichen Veröffentlichens.
  • sprachliche Brillanz und schlüssige Argumentation unterstreichen Ihre Fachkompetenz.
  • durch guten Content optimieren Sie Ihre Webpräsenz.